Apotheke-Information.de - In der Nähe - schnell, gut, einfach
Registrieren

Apotheken in Bad Langensalza

Es gibt in Bad Langensalza (Thüringen) 5 Apotheken.

Für Bad Langensalza: Die am besten bewerteten Apotheken

1 2 3 4 5 Mohren Apotheke
Tel.: +49 (0)3603842259
Fax : +49 (0)3603813039
Neumarkt 8
99947 Bad Langensalza
Thüringen
1 2 3 4 5 Amalien Apotheke
Tel.: +49 (0)3603843480
Fax : +49 (0)3603843481
Illebener Weg 25d
99947 Bad Langensalza
Thüringen
1 2 3 4 5 Kurort Apotheke
Tel.: +49 (0)3603863822
Fax : +49 (0)3603863825
Puschkinstr. 2b
99947 Bad Langensalza
Thüringen
1 2 3 4 5 Brücken-Apotheke
Tel.: +49 (0)3603895340

Marktstr. 17
99947 Bad Langensalza
Thüringen
1 2 3 4 5 Salza Apotheke
Tel.: +49 (0)3603391000

Bahnhofstr. 1
99947 Bad Langensalza
Thüringen

PLZ in Bad Langensalza:

Ärzte in Bad Langensalza

1 2 3 4 5 Ursula Bocklisch
Tel.: +49 (0)3603842292
Bahnhofstr. 1
99947 Bad Langensalza
Thüringen
1 2 3 4 5 Dr. Wolfgang Haase
Tel.: +49 (0)3603842874
Bahnhofstr. 1
99947 Bad Langensalza
Thüringen
1 2 3 4 5 Holger Dietz
Tel.: +49 (0)3603842283
Bahnhofstr. 1
99947 Bad Langensalza
Thüringen
1 2 3 4 5 Dr. Lothar Krieghoff
Tel.: +49 (0)3603842129
Bahnhofstr. 1
99947 Bad Langensalza
Thüringen

Zahnärzte in Bad Langensalza

1 2 3 4 5 Ulrich Kallenbach
Tel.: +49 (0)3603811658
Bahnhofstr. 1
99947 Bad Langensalza
Thüringen

Informationen zu Bad Langensalza

Bad Langensalza ist eine Kurstadt im Unstrut-Hainich-Kreis in Thüringen (Deutschland). Sie ist nach der Kreisstadt Mühlhausen die zweitgrößte Stadt im Kreis und bildet das Mittelzentrum für dessen südöstlichen Teil sowie für einige Gemeinden im nördlichen Landkreis Gotha. Bad Langensalza gehört zu den historisch bedeutendsten Städten im Thüringer Becken, wovon die reichhaltige historische Bausubstanz in der Altstadt zeugt. Sie ist mit einer ummauerten Fläche von gut 50 Hektar nach denen der Nachbarstädte Erfurt und Mühlhausen die drittgrößte Altstadt in Thüringen. Als eine der Waidstädte war Bad Langensalza sehr wohlhabend, sodass große Kirchen und eine mächtige Stadtmauer aus Langensalzaer Travertin, der direkt im Südwesten der Altstadt abgebaut werden konnte, errichtet wurden. Seit 1990 wurde die Altstadt zu einem großen Teil restauriert. Später wurden in der Stadt Heilquellen erschlossen, die bis heute dem Kurbetrieb dienen. Damit einher ging die Anlage mehrerer Parks wie Rosengarten und Japanischer Garten.

Fläche: 123.11 km²
Einwohner: 17801
Bevölkerungsdichte: 145 Einwohner / km²
Apothekendichte: 3560 Einwohner je Apotheke
Kfz-Kennzeichen: UH
Ländercode ISO3166: DE
Geo-Koordinaten: Geogr. Breite: 51.1090331
Geogr. Länge: 10.6452473
Quellen: www.wikipedia.de, www.dbpedia.org