Apotheke-Information.de - In der Nähe - schnell, gut, einfach
Registrieren

Apotheken in Rendsburg

Es gibt in Rendsburg (Schleswig-Holstein) 18 Apotheken.

Für Rendsburg: Die am besten bewerteten Apotheken

1 2 3 4 5 Sonnen Apotheke
Tel.: +49 (0)433114050
Fax : +49 (0)4331140555
Königstr. 18
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Mastbrook Apotheke
Tel.: +49 (0)43314705

Ostlandstr. 3
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 AVIIVA Apotheken OHG Altstädter Apotheke
Tel.: +49 (0)433112910
Fax : +49 (0)4331129125
Altstädter Markt 10
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Apotheke in der Schleife
Tel.: +49 (0)433128344
Fax : +49 (0)4331149935
Nobiskrüger Allee 69
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 AVIIVA-Apotheken oHG Markt-Apotheke
Tel.: +49 (0)433121188
Fax : +49 (0)433121377
Hohe Str. 14
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Theater Apotheke
Tel.: +49 (0)433124646
Fax : +49 (0)433123585
Jungfernstieg 8
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Bismarck Apotheke
Tel.: +49 (0)433124768
Fax : +49 (0)433124382
Bismarckstr. 16
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Möwen Apotheke
Tel.: +49 (0)433122250
Fax : +49 (0)433125082
Kieler Str. 28
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 DocMorris Apotheke im Eiderpark
Tel.: +49 (0)4331433780
Fax : +49 (0)4331433781
Friedrichstädter Str. 51
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein

PLZ in Rendsburg:

Ärzte in Rendsburg

1 2 3 4 5 Sebastian Groth
Tel.: +49 (0)433124911
Stormstr. 9
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Dr. Barbara Lehmann
Tel.: +49 (0)433123631
Königstr. 18
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Andreas Kaak
Tel.: +49 (0)433127822
Königstr. 18
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Dr. Angela Pape
Tel.: +49 (0)433122685
Haderslebener Str. 1
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Markus Trappe
Tel.: +49 (0)4331789883
Reventlowstr. 2
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Sabine Rottmann
Tel.: +49 (0)433177439
Kanzleistr. 7
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Dr. Kirsten Warncke
Tel.: +49 (0)433156032
Hindenburgstr. 27
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Dr. Helmut Scholz
Tel.: +49 (0)433123411
Moltkestr. 12
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Dr. Silke Eggers
Tel.: +49 (0)433114060
Hebbelstr. 3
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein

Zahnärzte in Rendsburg

1 2 3 4 5 Dr. Kerstin Glimm-Amelang
Tel.: +49 (0)433126111
Bismarckstr. 17
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Holger Glimm
Tel.: +49 (0)433126111
Bismarckstr. 17
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Dr. Stephan Püstow
Tel.: +49 (0)433129526
Moltkestr. 2
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Dr. Adham Al-Halabi
Tel.: +49 (0)433129526
Moltkestr. 2
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Volker Wallus
Tel.: +49 (0)433122745
Moltkestr. 1
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Dr. Nicole Dischinger
Tel.: +49 (0)433127071
Klaus-Groth-Str. 1-3
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Dr. Nils Borchers
Tel.: +49 (0)433127071
Klaus-Groth-Str. 1-3
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Dr. Iris Elena Weis
Tel.: +49 (0)433127071
Klaus-Groth-Str. 1-3
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein
1 2 3 4 5 Niko Freudenhammer
Tel.: +49 (0)433113130
Schloßplatz 4
24768 Rendsburg
Schleswig-Holstein

Pflegeheime in Rendsburg

1 2 3 4 5 Pflege Lebensnah
Tel.: +49 (0)4331130322
Ernst-Barlach-Str. 2 A
24768 Rendsburg
1 2 3 4 5 Alten- und Pflegeheim Haus St. Vincenz
Tel.: +49 (0)4331137137
Herrenstr. 21
24768 Rendsburg
1 2 3 4 5 Altenzentrum "Haus Eichengrund"
Tel.: +49 (0)4331138980
Steglitzer Str. 9
24768 Rendsburg
1 2 3 4 5 Seniorenwohnanlage Neue Heimat
Tel.: +49 (0)43313372511
Schleswiger Chaussee 42
24768 Rendsburg

Informationen zu Rendsburg

Rendsburg ist Sitz der Kreisverwaltung des Kreises Rendsburg-Eckernförde und liegt in der Mitte Schleswig-Holsteins am Nord-Ostsee-Kanal und am geschichtlichen Ochsenweg. Die Stadt verbindet die beiden Landesteile Schleswig und Holstein. Rendsburg liegt am längsten Fluss Schleswig-Holsteins, der Eider, und der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt, dem Nord-Ostsee-Kanal. Durch Rendsburg führt eine im Mai 2004 eröffnete Ferienstraße: Die Deutsche Fährstraße verbindet zwischen Bremervörde und Kiel rund 50 verschiedene Fähren, Brücken, Schleusen, Sperrwerke und maritime Museen. Die Rendsburger Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal wurde zwischen 1911 und 1913 aus Stahl gefertigt. Im Zuge der Bahnstrecke Neumünster–Flensburg wird ein Großteil des schleswig-holsteinischen Nord-Süd-Bahnverkehrs über diese historische Eisenbahn-Hochbrücke abgewickelt. Von dort aus haben Reisende einen weiten Blick über die Stadt und die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt. Unterhalb der Brücke befindet sich eine Rarität, eine Schwebefähre: deutschlandweit gibt es nur drei, weltweit lediglich neun Fähren dieser Art. In Rendsburg unterquert ein Straßentunnel aus den frühen 1960er Jahren den Nord-Ostsee-Kanal (Bauzeit 1960 bis 1963). Dank nur geringer Schäden im Zweiten Weltkrieg blieb die Kreisstadt des ehemaligen Landkreises Rendsburg in ihrer gewachsenen Bausubstanz und Baugeschichte bis in die 1950er Jahre erhalten. Allerdings haben stadtplanerische Maßnahmen der 1960er und vor allem 1970er Jahre beträchtliche Lücken in die bis dahin erhaltene alte Bausubstanz geschlagen: zahlreiche Bauten der vorletzten Jahrhundertwende fielen der Abrissbirne zum Opfer. Sogar die (alte) Katholische Kirche verschwand aus dem Stadtbild. Nach wie vor aber zeigt die Stadt Merkmale ihrer deutschen und dänischen Vergangenheit. Aus städtebaulicher Sicht sind vor allem drei Stadtgebiete von Bedeutung: 1) Die Altstadt entlang der Ober- und Untereider mit dem Zentrum um die Marienkirche, dem Altstädter Markt und dem Schiffbrückenplatz. 2) Die Neustadt, das so genannte Neuwerk, das die barocke Stadterweiterung südlich der Untereider umfasst, mit dem zentral gelegenen Paradeplatz, der Christkirche (ehemals Garnisonskirche) und dem Arsenal. 3 )Die historisierend angelegten Straßenzüge sowie Neubaugebiete entlang der geschleiften Wall- und Befestigungsanlagen; hier findet man Kasernenanlagen, aber auch Bürger- und Verwaltungsbauten aus der Wilhelminischen Ära. Rendsburg war seit der Aufstellung der Bundeswehr bis Ende 2009 eine Garnisonsstadt mit zwei Kasernen: Die im Stadtteil Neuwerk um die Jahrhundertwende 1900 erbaute Eiderkaserne und die im Norden gelegene Feldwebel-Schmid-Kaserne (bis 8. Mai 2000 Rüdel-Kaserne). Die Eiderkaserne wurde bereits Mitte 2008 im Zuge der Transformation der Bundeswehr geschlossen. Das in der Feldwebel-Schmid-Kaserne stationierte Ausbildungszentrum Heeresflugabwehrtruppe wurde nach Munster verlegt und die Kaserne ebenfalls geschlossen.

Fläche: 23.72 km²
Einwohner: 28077
Bevölkerungsdichte: 1184 Einwohner / km²
Apothekendichte: 1560 Einwohner je Apotheke
Kfz-Kennzeichen: RD
Ländercode ISO3166: DE
Geo-Koordinaten: Geogr. Breite: 54.2978624
Geogr. Länge: 9.6645735
Quellen: www.wikipedia.de, www.dbpedia.org