Apotheke-Information.de - In der Nähe - schnell, gut, einfach
Registrieren

Apotheken in Rheinland-Pfalz

Es gibt in Rheinland-Pfalz 1169 Apotheken.

Am besten bewertete Apotheken aus Rheinland-Pfalz

1 2 3 4 5 Apotheke im Rheinhessen-Center Alzey e.K.
Tel.: +49 (0)6731998845

Karl-Hein-Kipp-Str. 23
55232 Alzey
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Apotheke Heiligkreuz
Tel.: +49 (0)6519930170

Rotbachstr. 30
54295 Trier
Rheinland-Pfalz
1 1 2 3 4 Liebfrauen Apotheke
Tel.: +49 (0)6516016

Ehranger Str. 224
54293 Trier
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Park Apotheke
Tel.: +49 (0)26222569
Fax : +49 (0)2622169569
Hauptstr. 99
56170 Bendorf
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Marien Apotheke
Tel.: +49 (0)26160313
Fax : +49 (0)26164304
Hellenstr. 37
56179 Vallendar
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Hirsch Apotheke
Tel.: +49 (0)27422840

Mittelstr. 4
57537 Wissen
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Sonnen Apotheke
Tel.: +49 (0)63192179

Bismarckstr. 39
67655 Kaiserslautern
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Felsen-Apotheke
Tel.: +49 (0)63921272
Fax : +49 (0)6392521
Hauptstr. 1
76846 Hauenstein
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Südpfalz Apotheke
Tel.: +49 (0)63432594

Weinstr. 72
76887 Bad Bergzabern
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Brunnen Apotheke
Tel.: +49 (0)643298390

Diezer Str. 15
65624 Altendiez
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Brohltal Apotheke
Tel.: +49 (0)26366022
Fax : +49 (0)26366023
Brohltalstr. 96
56651 Niederzissen
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 St.Barbara Apotheke
Tel.: +49 (0)26553333

Eichertstr. 6
56745 Weibern
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Apotheke am Wormser Tor
Tel.: +49 (0)623325210

Wormser Str. 35
67227 Frankenthal
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Rathaus Apotheke
Tel.: +49 (0)26303662
Fax : +49 (0)26304104
Kapellenstr. 15
56218 Mülheim-Kärlich
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Kurfürsten Apotheke
Tel.: +49 (0)2630959200
Fax : +49 (0)26309559120
Kurfürstenstr. 60a
56218 Mülheim-Kärlich
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Rhein Apotheke
Tel.: +49 (0)623327860

Speyerer Str. 38
67227 Frankenthal
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Kurfürsten Apotheke
Tel.: +49 (0)623327555

Foltzring 7
67227 Frankenthal
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Dreikönig Apotheke
Tel.: +49 (0)623354153

Eppsteiner Str. 47
67227 Frankenthal
Rheinland-Pfalz

Inhaltsverzeichnis aller Städte und Gemeinden

Einige Postleitzahlen aus Rheinland-Pfalz

Ärzte in Rheinland-Pfalz

1 2 3 4 5 Dr. Klaus Stetter
Tel.: +49 (0)63192095
Schneiderstraße 8
67655 Kaiserslautern
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Dr. Wieland Hirth
Tel.: +49 (0)6519794270
Südallee 37 e
54290 Trier
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Dr. Hans-Rudolf Scheid
Tel.: +49 (0)6503813700
Koblenzer Straße 23
54411 Hermeskeil
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Dr. Michèle Lobo-Becker
Tel.: +49 (0)26129675850
Emil-Schüller-Straße 29
56068 Koblenz
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Dr. Bernd Olbing
Tel.: +49 (0)65421775
Neumerler Weg 5
56859 Alf
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Dr. Marie-Therese Janssen
Tel.: +49 (0)26631044
Neustraße 31 a
56457 Westerburg
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Holger Busch
Tel.: +49 (0)65421775
Neumerler Weg 5
56859 Alf
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Damaris Weick-Hammerschmidt
Tel.: +49 (0)6714833761
Reitschule 19
55545 Bad Kreuznach
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Dr. Annegret Seider
Tel.: +49 (0)6519794240
Südallee 37 e
54290 Trier
Rheinland-Pfalz

Zahnärzte in Rheinland-Pfalz

1 2 3 4 5 Stephan Wächter
Tel.: +49 (0)6234929903
Neustadter Straße 73
67112 Mutterstadt
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Monica Scherp
Tel.: +49 (0)6131613730
Barbarossaring 25
55118 Mainz
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Dr. Alexander Pahl
Tel.: +49 (0)6131613730
Barbarossaring 25
55118 Mainz
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Franz Eickhoff
Tel.: +49 (0)2619830993
Rheinstr. 103
56179 Vallendar
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Dr. Heike Wickop-Karber
Tel.: +49 (0)2619830993
Rheinstr. 103
56179 Vallendar
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Andreas Gornisch
Tel.: +49 (0)63161445
Schneiderstraße 8
67655 Kaiserslautern
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Carolin Detsch
Tel.: +49 (0)63725840
Alte Straße 2
66894 Martinshöhe
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Dr. Berthold Britz
Tel.: +49 (0)63725840
Alte Straße 2
66894 Martinshöhe
Rheinland-Pfalz
1 2 3 4 5 Dr. Margrit Brecht-Hemeyer
Tel.: +49 (0)261803913
Wilhelm-Stöppler-Platz 1
56070 Koblenz
Rheinland-Pfalz

Pflegeheime in Rheinland-Pfalz

1 2 3 4 5 Seniorenzentrum Haus Straaten
Tel.: +49 (0)26893037
Nordhaus Str. 22-24
56307 Dernbach
1 2 3 4 5 Alten- und Pflegeheim Haus Josef
Tel.: +49 (0)26878192
Bergstr. 7
53547 Breitscheid
1 2 3 4 5 Altenheim Margaretha-Flesch-Haus
Tel.: +49 (0)263893060
In der Au 2
53547 Breitscheid
1 2 3 4 5 Haus Wiedperle
Tel.: +49 (0)26389470800
Breitscheider Str. 5
53547 Breitscheid
1 2 3 4 5 Azurit Seniorenzentrum Birken
Tel.: +49 (0)274295000
Freiheitsstr. 9-11
57587 Birken-Honigsessen
1 2 3 4 5 Paritätisches Pflegezentrum Beltheim
Tel.: +49 (0)67625624
Gartenstr. 10-16
56290 Buch
1 2 3 4 5 Seniorenpark Hinterweidenthal
Tel.: +49 (0)63969110
In Den Birken 66
66999 Hinterweidenthal
1 2 3 4 5 Pro Seniore Residenz Rosengarten
Tel.: +49 (0)63598980
Große Hohl 4
67283 Obrigheim
1 2 3 4 5 Haus im Rebenhang
Tel.: +49 (0)260692100
Krambachweg 8
56333 Winningen

Informationen zu Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz (Abkürzung RP) ist ein Land im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland. Die Landeshauptstadt ist Mainz. Rheinland-Pfalz wurde nach dem Zweiten Weltkrieg am 30. August 1946 gebildet. Hervorgegangen ist es hauptsächlich aus dem südlichen Teil der preußischen Rheinprovinz (Regierungsbezirke Koblenz und Trier), aus Rheinhessen, aus dem westlichen Teil von Nassau und aus der historischen Rheinpfalz ohne den Saarpfalz-Kreis.

Hauptstadt: Mainz
Fläche: 19853.36 km2
Einwohner: 3999000
Bevölkerungsdichte: 201 Einwohner / km2
Apothekendichte: 3421 Einwohner je Apotheke
Quellen: www.wikipedia.de, www.dbpedia.org

In den Apotheken in Rheinland-Pfalz sind die Kunden sehr gut aufgehoben

Die Apotheken in Rheinland-Pfalz sind über das gesamte Bundesland verteilt. Sowohl auf dem Land als auch in Großstädten wie Mainz, Ludwigshafen am Rhein oder Koblenz offerieren die Pharmakologen ihre Dienste und bieten eine medizinische Versorgung, die dank des 24-Stunden-Dienstes zu jeder Zeit gewährleistet wird. Die wichtigsten Serviceleistungen der Filialapotheken beziehen sich auf die Zur-Verfügung-Stellung rezeptfreier und rezeptpflichtiger Medikamente. Während unter Vorlage eines Rezeptes des Arztes beispielsweise rezeptpflichtige Arzneimittel wie Antibiotika verabreicht werden dürfen, sind rezeptfreie Medizinprodukte frei verkäuflich. Die Medizinpräparate diverser Anbieter gehören dieser Palette ebenso an wie Eigenherstellungen, die als Bachblütenmischungen oder Spagyrikrezepturen eine Linderung bei zahlreichen Krankheitsbildern versprechen. Ohne Wartezeiten können diese Medikamente aus einer Apotheke in Rheinland-Pfalz an die Verbraucher überreicht werden. Ein weiterer Vorteil der Apotheke vor Ort besteht außerdem darin, dass die Fachkräfte aus der Apotheke des Vertrauens auf Wunsch alle wichtigen Auskünfte über die Verabreichung der Arzneimittel erteilen.

Für offene Fragen haben die Apotheker stets ein offenes Ohr

Wird seitens der Kunden eine anderweitige Serviceleistung der Apotheken in Rheinland-Pfalz gewünscht, bieten die Ansprechpartner des Bundeslandes gern ihr Wissen an. Treten Fragen zur Krankenpflege auf, ist eine Organisation von Bade- und Duschhilfen oder Tracheotomie- und Absauggeräten über die Apotheke um die Ecke möglich. Wird eine Beratung zu gesundheitlichen Thematiken wie der richtigen Babypflege und Babyernährung oder über Heilpflanzen gewünscht, werden diese Anliegen ebenso erfüllt. Zusätzlich können sich bestimmte Anspruchsgruppen vertrauensvoll an die Apotheker und Apothekerinnen wenden, so dass sich Senioren beispielsweise über Arzneimittel zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems informieren können. Ist ein kleiner Gesundheitscheck von Nöten, können sich die Kunden mit einer Blutdruckmessung oder der Körperfettanalyse in der Apotheke den zeitaufwändigen Gang zum Arzt sparen. Des Weiteren stehen die Fachkräfte der Apotheken in Rheinland-Pfalz Interessenten zur Verfügung, falls ein Erste-Hilfe-Schrank, ein Schwangerschaftstest oder ein Arzneimittel aus dem Ausland benötigt wird. Manche rheinland-pfälzische Apotheke verleiht auch medizinische Geräte. Ist ein Absauggerät, eine Infrarotlampe oder eine Ernährungspumpe für den häuslichen Bedarf von Nöten, können diese Instrumente für einen auf dem Rezept festgelegten Zeitraum in den Apotheken ausgeliehen werden.